Die Gemeindeverwaltung Birsfelden ist ein modern geführtes Dienstleistungsunternehmen, das vielfältige Aufgaben für rund 10‘500 Einwohnerinnen und Einwohner erbringt.

Für die Abteilung Soziale Dienste sowie die Verwaltungsleitung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

juristische/n Mitarbeiter/in (40 - 60%, m/w/d)

Sie unterstützen in erster Linie die Sozialhilfebehörde und die Sozialberatung in allen Rechtsfragen. Zusätzlich entlasten Sie die Verwaltungsleitung bei allgemeinen verwaltungs- und personalrechtlichen Fragestellungen.


Ihre Hauptaufgaben im Bereich der Sozialhilfe sind

  • Instruktion der Einspracheverfahren sowie Protokollierungen von Anhörungen
  • Verfassen von Einspracheentscheiden sowie komplexen Verfügungen
  • Verfassen von Vernehmlassungen im Beschwerdeverfahren
  • Rechtliche Abklärungen zu Handen der Sozialhilfebehörde, den Abteilungsleitungen der Sozialberatung sowie der Verwaltungsleitung
  • Erarbeiten von verschiedenen Praxisanleitungen auf rechtlichen Grundlagen
  • Mithilfe bei der Gewährleistung, Umsetzung und Einhaltung rechtlicher Grundlagen sowie Vorgaben und Weisungen 
  • Unterstützung bei der Verfassung von Standardverfügungen und Einstellungen

Daneben stehen Sie der Verwaltungsleitung sowie je nach Bedarf auch weiteren Abteilungen bei den folgenden Themen beratend und unterstützend zur Seite:

  • Erstellung oder Überarbeitung von Reglementen und Verordnungen
  • Klärung personalrechtlicher Fragestellungen
  • Durchführung allgemeiner rechtlicher Abklärungen


Sie verfügen über einen Universitätsabschluss in Rechtswissenschaften (Master of Law bzw. Lizentiat) und mindestens drei Jahre Berufserfahrung. In dieser Zeit haben Sie sich erste Kenntnisse zu den gesetzlichen Grundlagen der Sozialhilfe und idealerweise auch weiteren verwaltungs- und personalrechtlichen Themengebieten erworben.


Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, interessante sowie selbständige Tätigkeit in einem dynamischen und spannenden Arbeitsfeld. 


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne schriftlich bis am 6. Februar 2023 ihre vollständige elektronische Bewerbung mit Foto.


Für weitere Auskünfte über diese anspruchsvolle Tätigkeit stehen Ihnen Frau Daniela Hofstetter, Leiterin Personalfachstelle, Tel. 061 317 33 16, und Herr Martin Schürmann, Leiter Gemeindeverwaltung, Tel. 061 317 33 66, gerne zur Verfügung.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.