Kulturförderung

Die Gemeinde Birsfelden unterstützt das kreative und künstlerische Schaffen, ermöglicht die Teilhabe an kulturellen Aktivitäten und trägt Sorge zum kulturellen Erbe. 

Trotz ihrer vergleichsweise geringen Grösse, hat die Gemeinde eine sehr lebendige und vielfältige Kulturszene.

Gefördert wird Kultur als zentrales Element des gesellschaftlichen Zusammenhalts und zur Steigerung der Lebensqualität. In Anlehnung an die geographische Lage Birsfeldens zielt die Kulturförderung darauf ab, Brücken zu schlagen – Brücken zwischen Land und Stadt, zwischen Generationen und Nationen und zwischen Tradition und Innovation. Von dieser Zielsetzung lassen sich zwei übergeordnete Grundsätze für die Förderung der Kultur in der Gemeinde Birsfelden ableiten.

Kultur in Birsfelden ist allen zugänglich
Kulturelle Angebote in Birsfelden sollen niemanden ausschliessen und die Teilhabe an Kultur soll für die ganze Bevölkerung möglich sein. Aus der Bevölkerung gewachsene Kulturangebote werden gleichwertig gefördert, wie das professionelle Kulturschaffen.

Kultur in Birsfelden verbindet
Die kulturellen Angebote in Birsfelden sollen als verbindendes Element wirken und einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt leisten. Die Pflege von Traditionen und die Offenheit für Neues ergänzen sich gegenseitig.

Die aktuellen Massnahmen der Gemeinde im Bereich Kulturförderung sind in einem Kulturleitbild sichtbar gemacht. 

Zur Abklärung weiterer Möglichkeiten der Kulturförderung steht Ihnen die Abteilung Gesellschaft, Freizeit & Kultur zur Verfügung. 


Das könnte Sie auch ­interes­sieren

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.