Frühe Förder­ung

Für eine erfolgreiche Schullaufbahn und eine gesunde Entwicklung des Kindes ist es wichtig, dass Kindern bereits vor dem Eintritt in den Kindergarten eine gute Lernumgebung geboten wird. Die Gemeinde bietet deshalb vielfältige Angebote zur motorischen, sprachlichen und sozialen Förderung von Vorschulkindern.

In der Gemeinde Birsfelden bestehen folgende Fördermassnahmen:

Frühe Sprachförderung

Das Verstehen der deutschen Sprache spielt in unserem Alltag eine zentrale Rolle. Sprachliche Kompetenzen sind wichtig für eine erfolgreiche Schullaufbahn und den späteren Einstieg ins Berufsleben. 

Die Grundlagen für den Erwerb wichtiger Lebenskompetenzen werden in den ersten Lebensjahren gelegt. Fehlende Anregungen und mangelnde frühkindliche Förderung können später nur schwer kompensiert werden. 

Da schulische Leistungen in den meisten Fächern von der Beherrschung der deutschen Sprache abhängig sind, sind oft gerade Kinder mit anderer Erstsprache bereits bei Schuleintritt gegenüber deutschsprachigen Kindern benachteiligt. Durch eine frühe Sprachförderung können Kinder mit unzureichenden Deutschkenntnissen besser auf den Schuleintritt vorbereitet und ihre Startvoraussetzungen verbessert werden.

Der Gemeinde Birsfelden ist es ein grosses Anliegen, Kinder, die kein oder nur wenig Deutsch sprechen, vor dem Kindergarteneintritt zu fördern.

Das Pilotprojekt "Frühe Sprachförderung" startet im 2023 mit der ersten Sprachstandserhebung. Alle Eltern, die ein Kind zwischen 3-4 Jahren haben, werden aufgefordert, einen Fragebogen über die Deutschkenntnisse ihres Kindes auszufüllen. Wird ein Förderbedarf festgestellt, erhalten die Kinder einen Gutschein für den kostenlosen Spielgruppenbesuch von zwei Halbtagen pro Woche.

Weitere Informationen zum Projekt können Sie folgendem Merkblatt entnehmen:

Merkblatt Frühe Sprachförderung

 
Spielgruppen in der Gemeinde Birsfelden:

Programm schritt:weise

Im Programm schritt:weise des Schweizerischen Roten Kreuzes werden im Auftrag der Gemeinde Kinder zusammen mit Ihren Familien gefördert.

Freizeit- und Schulbibliothek

In der Freizeit- und Schulbibliothek finden regelmässig Leseanimationsveranstaltungen statt.

Spielplätze

Die Spielplätze „Birschöpfli“ und Bettingerstrasse wurden mit besonderem Augenmerk auf Frühförderung gestaltet und pädagogisch konzipiert.


Das könnte Sie auch ­interes­sieren

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.