Gratulation zum Doppelweltmeister-Titel im Rhönrad

02. Juni 2022

Simon Rufener hat am vergangenen Wochenende zwei Goldmedaillen und eine Bronzemedaille an der Rhönradweltmeisterschaft in Dänemark gewonnen. Der Gemeinderat von Birsfelden gratuliert dem frischgebackenen Doppelweltmeister ganz herzlich!

Simon Rufener ist in Birsfelden aufgewachsen und hat im SATUS Birsfelden seine Liebe zum Rhönradsport entdeckt. Schon bald feierte er erste Erfolge an Wettkämpfen im In- und Ausland. Mittlerweile trainiert er im SATUS Birsfelden die Rhönrad-begeisterten Kinder und Jugendlichen und arbeitet im Vorstand mit.

Weltmeister zu werden, ist wahrlich eine herausragende Leistung! Vor allem in einer Sportart, in welcher vieles selber finanziert werden muss und die Leistungssportler den Balanceakt zwischen Sport und Ausbildung in Einklang bringen müssen.

Wir hoffen, dass diese tolle Leistung dem Rhönradturnen – welches in Birsfelden eine lange Tradition hat - einen neuen Aufschwung verleihen wird.

Wir wünschen Simon Rufener weiterhin viel Erfolg, vor allem aber Freude am Rhönrad.

Freundliche Grüsse
Gemeinderat Birsfelden

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.