Verkehrs­infra­struktur

Die Gemeinde Birsfelden sorgt durch Planung, Bau und Instandhaltung der öffentlichen Verkehrsflächen für die Erweiterung, Erneuerung oder Umgestaltung von Verkehrsanlagen.

Das Strassennetz der Gemeinde hat eine Länge von insgesamt rund 25 km. Rund 2,5 km davon gehören dem Kanton (Birseck-, Haupt- und Rheinfelderstrasse). 

Sie haben ein Anliegen im Zusammenhang mit einer Strasse?

Ansprechpartner:
Gemeindestrassen: Abteilungen Bau, Verkehr & Umwelt und Betriebs­unterhalt 
Kantonsstrassen: Kantonales Tiefbauamt (Kreis 1), Tel. 061 552 40 90.

Aufgrabungen auf Gemeindestrassen (Allmend) sind Bewilligungspflichtig. Hierfür ist das Aufgrabungsgesuch auszufüllen und an die Gemeinde zu senden.

Bau, Verkehr & Umwelt
Mobilität und Verkehr

Das könnte Sie auch ­interes­sieren

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.