Gemeinde Birsfelden leistet Beitrag zur Entwicklungshilfe

20. September 2022

Eine Delegation aus Peru informierte sich in der vergangenen Woche über die Wasserversorgung in der Gemeinde Birsfelden.

Vergangene Woche erhielt die Abteilung Wasserversorgung der Gemeinde Birsfelden Besuch einer 14-köpfigen Delegation aus Peru. 

Die südamerikanische Delegation, bestehend aus Ingenieuren sowie weiteren Verantwortlichen im Bereich der Wasserversorgung des Andenstaates, war im Rahmen des Programms «Pro Agua II» des deutschen Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) sowie des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) zu Besuch in der Schweiz.

Das Programm zur Modernisierung und Stärkung der Siedlungswasserwirtschaft in Peru hat die Verbesserung der Wasserversorgungssicherheit für die städtische Bevölkerung in Peru zum Ziel. Denn das Thema Wasserversorgungssicherheit gewinnt aufgrund der Folgen des Klimawandels sowie aufgrund geopolitischer Veränderungen in vielen Ländern immer mehr an Bedeutung.

In der Schweiz bestehen eine hohe Redundanz der Trinkwasserproduktions- und -verteilungsanlagen, gut funktionierende administrative und organisatorische Abläufe und klar definierte Notfallpläne.

Die sehr interessierten Besucherinnen und Besucher aus Peru erhielten die Möglichkeit, durch den Leiter der Birsfelder Wasserversorgung, Herrn Rolf Rhyn, in das schweizerische Konzept der Wassersicherheit für die Trinkwasserversorgung und dessen Anwendung in Birsfelden eingeführt zu werden.

Weiter wurde eine Feldbesichtigung der Grundwasserzone „Grün 80“ und die gemeindeeigenen Grundwasserbrunnen besichtigt. Zentrale Fragestellungen waren dabei u.a. die Gewährleistung der Versorgungssicherheit und die Bilanzierung der Trinkwassermengen.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.