Birsfelder Delegierte für APG-Ver­sorgungs­region Rhein­tal gesucht

Seit dem 1. Januar 2018 ist das kantonale Altersbetreuungs- und Pflegegesetz (APG) in Kraft. Das Gesetz regelt unter anderem, dass sich die Gemeinden für die „Planung und Sicherstellung der Versorgung der Bevölkerung mit Angeboten zur Betreuung und Pflege“ zu Versorgungsregionen zusammenschliessen.

Die Gemeinde Birsfelden wird zusammen mit Augst, Giebenach, Muttenz und Pratteln eine Versorgungsregion bilden. Per 1. Juli 2021 wird dazu der Zweckverband APG-Versorgungsregion Rheintal gegründet. Dieser Organisationsform hat die Gemeindeversammlung vom 14. Dezember 2020 zugestimmt. Nach den Sommerferien wird die offizielle Gründungsversammlung stattfinden.

Der Zweckverband besteht aus dem Vorstand und der Delegiertenversammlung. Diese ist das oberste Organ des Zweckverbandes. In den Vorstand wird je ein Gemeinderatsmitglied aus den fünf Verbandsgemeinden delegiert.

Die Delegiertenversammlung setzt sich aus insgesamt 13 Delegierten zusammen: Augst und Giebenach mit je einer Person, Birsfelden mit drei sowie Muttenz und Pratteln mit je vier Personen. Dazu kommen noch ein bis drei Ersatzdelegierte, die bei Absenz eines / einer Delegierten zum Einsatz kommen.

Zu den Aufgaben der Delegiertenversammlung gehören unter anderem:

  • Genehmigung der strategischen Ausrichtung, des Versorgungskonzeptes sowie der zu verrechnenden Tarife der Leistungserbringenden
  • Genehmigung von Budget, Jahresrechnung und des Geschäftsberichts sowie Kenntnisnahme des Berichts der Rechnungsprüfungskommission
  • Beratung und Beschlussfassung über Anträge des Vorstands, der Delegierten und der Rechnungsprüfungskommission
  • Genehmigung der Geschäftsordnung des Zweckverbands, des Organigramms und des Stellenplans der Informations- und Beratungsstelle


Für die Vertretung Birsfeldens in der Delegiertenversammlung sucht der Gemeinderat engagierte und interessierte Personen. Sie bringen idealerweise aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit oder ihrer privaten Interessen Kompetenzen aus den Bereichen Alter, Finanzen oder Recht mit.

Wenn Sie Interesse an der Funktion des Delegierten haben, senden Sie ein kurzes Motivationsschreiben und einen Lebenslauf an den Gemeinderat Birsfelden, „Delegierte*r Zweckverband APG“, Hauptstrasse 77, 4127 Birsfelden.

Eingabeschluss für Bewerbungen ist der 12. Mai 2021
. Anschliessend erfolgt die Wahl der Birsfelder Delegierten durch den Gemeinderat.

Bei Fragen steht Ihnen Gemeinderätin Regula Meschberger gerne zur Verfügung: regula.meschberger@birsfelden.ch

Gemeinderat Birsfelden

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.