Häckseldienst

Der Häckseldienst ermöglicht das fachgerechte Kompostieren der Gartenabfälle.

Die Abfuhrdaten für den Häckseldienst können dem Abfallkalender entnommen werden.

Eine Anmeldung bis am Montag 11:30 Uhr vor der entsprechenden Häckseltour ist unerlässlich. Die Voranmeldung kann mit Hilfe des Onlineformulars oder telefonisch über den Werkhof (Tel. 061 317 33 90) erfolgen.

Das gehäckselte Material wird nicht mitgenommen. Aus ökologischen Gründen ist das Häckselgut im eigenen Garten wieder zu verwenden. Es eignet sich sehr gut als Beigabe zum Kompost, wenn viel nasses, weiches und nährstoffreiches Grünmaterial wie Rasenschnitt oder Rüstabfälle zugeführt worden ist. Das Häckselmaterial lockert dabei den Kompost auf und entzieht Feuchtigkeit.

Erinnerungsdienste: Lassen Sie sich kostenlos per E-Mail oder SMS auf den nächsten Häckseldienst aufmerksam machen. Hierfür können Sie sich unter Erinnerung der Abfuhrdaten per E-Mail/SMS registrieren.

Weitere Informationen finden Sie unter der Abfallart Häckselgut.

Ansprechperson: Imgrüth Nachbur Theresia, Tel. 061 317 33 93

Anmeldung Häckseldienst - Onlineformular
Betriebs­unterhalt / Werkhof
Abfall und Umwelt

Das könnte Sie auch ­interes­sieren

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.