Pass / Identitätskarte

Sie benötigen einen neuen Ausweis resp. eine neue Identitätskarte (ID) und/oder einen neuen Schweizer Pass?

Hier finden Sie die entsprechenden Informationen:

Identitätskarte

Benötigen Sie nur eine neue Identitätskarte (d.h. nicht gleichzeitig noch einen Pass), dann müssen Sie sich als Einwohner*in der Gemeinde Birsfelden bei der Abteilung Einwohnerdienste melden.

Damit eine neue Identitätskarte beantragt werden kann, müssen Sie mit Ihrer alten Identitätskarte persönlich zu den Schalteröffnungszeiten bei uns vorbeikommen. Bei einem Verlust der Identitätskarte bringen Sie bitte eine Verlustanzeige einer Schweizer Kantonspolizei sowie einen anderen amtlichen Ausweis, welcher Ihre Identität belegt, mit.

Ebenso benötigen wir ein aktuelles Passfoto von Ihnen. Bitte beachten Sie die Kriterien für die Bildaufnahme gemäss der Fotomustertafel . Sie können entweder ein entsprechendes Passfoto bei der Antragstellung mitbringen, ein Passfoto vorgängig elektronisch an uns senden oder durch uns ein Passfoto erstellen lassen.

Bei minderjährigen Personen muss eine erziehungsberechtigte Person den Antrag mitunterzeichnen.

Die Identitätskarte ist direkt bei Antragsstellung zu bezahlen. Die Lieferfrist für eine neue Identitätskarte beträgt ca. 10 Arbeitstage.

Kosten:

  • Identitätskarte für Minderjährige: CHF 35.00 (Gültigkeit: 5 Jahre)
  • Identitätskarte für Erwachsene: CHF 70.00 (Gültigkeit: 10 Jahre)

Schweizer Pass oder Kombi (Pass und Identitätskarte)

Einen Schweizer Pass sowie auch ein Kombi, d.h. Pass und Identitätskarte zusammen, können Sie als Schweizer Einwohner*in der Gemeinde Birsfelden direkt beim Passbüro Basel-Landschaft online oder telefonisch beantragen.

Bei der Beantragung muss für die Erfassung der biometrischen Daten (Gesichtsvermessung, Foto, Fingerabdrücke und elektronische Unterschrift) ein Termin vereinbart werden. Sie haben dabei die Möglichkeit einen Termin für diese Erfassung beim Passbüro Basel-Landschaft in Liestal oder beim Passbüro Basel-Stadt auszuwählen

Kosten:

  • Pass für Minderjährige: CHF 65.00 (Gültigkeit 5 Jahre)
  • Pass für Erwachsene: CHF 145.00 (Gültigkeit 10 Jahre)
  • Kombi (Pass und Identitätskarte) für Minderjährige: CHF 78.00 (Gültigkeit 5 Jahre)
  • Kombi (Pass und Identitätskarte) für Erwachsene: CHF 158.00 (Gültigkeit 10 Jahre)

Provisorischer Pass / Notpass

Abgelaufene Pässe werden nicht verlängert. In der Regel erhalten Sie den neuen Pass innerhalb von 10 Arbeitstagen ab Bestellung. In Notsituationen, oder wenn Sie Ihre Reise kurzfristig antreten, können Sie einen provisorischen Pass bestellen. Er ist während der anstehenden Reise gültig, maximal jedoch 12 Monate und wird nur in dringenden, begründeten Fällen ausgestellt.

Sie erhalten einen provisorischen Pass beim Passbüro Basel-Landschaft auf telefonische Voranmeldung. Die Ausstellung dauert ca. 1 Stunde. Die Notpassstellen in den Flughäfen Zürich-Kloten, Genève-Cointrin, Basel-Mühlhausen und Lugano-Agnos sowie die Schweizer Vertretungen im Ausland können in einem begründeten Notfall ebenfalls einen provisorischen Pass ausstellen

Achtung: Nicht alle Staaten anerkennen den provisorischen Pass. Bitte klären Sie dies zu Ihrer eigenen Sicherheit jeweils im Voraus ab.

Kosten:
Die Kosten für einen provisorischen Pass belaufen sich auf CHF 100.00, zzgl. CHF 50.00, wenn der Pass beim Flughafen beantragt wird.

Einwohner­dienste
Ausweise und Bescheinigungen

Das könnte Sie auch ­interes­sieren

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.