Eheschliessung

In der Schweiz werden Ehen auf dem Zivilstandsamt geschlossen.

Zuständig für das Ehevorbereitungsverfahren ist entweder das Zivilstandsamt am Wohnsitz der Braut oder dasjenige am Wohnsitz des Bräutigams. Wenden Sie sich somit direkt an das für Sie zuständige Zivilstandsamt. 

Für den Wohnort Birsfelden ist dies das Zivilstandsamt Basel-Landschaft

Heiraten im Ausland
Wenn Sie im Ausland heiraten möchten, erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen ausländischen Vertretung, welche Dokumente Sie für die Heirat benötigen. Darüber können Ihnen meist die schweizerischen Zivilstandsämter keine abschliessend verbindliche Auskunft geben.

Nach der Eheschliessung sind der Eheschein (im Original) und die weiteren Dokumente bei der für den Eheschliessungsort zuständigen Schweizerischen Vertretung abzugeben. Die Unterlagen werden übersetzt, beglaubigt und anschliessend in die Schweiz, an die Kantonale Aufsichtsbehörde im Zivilstandwesen Ihres Heimatkantons, geschickt.

-
Ehe, Geburt und Tod

Das könnte Sie auch ­interes­sieren

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.