Gemeinde Birsfelden neu auf Birsstadt-TV

28. Januar 2022

Birsstadt-TV ist ein gemeinsames Fernseh-Format der Birsstadt-Gemeinden, an dem sich die Gemeinden Aesch, Arlesheim und Reinach sowie neu auch die Gemeinden Birsfelden, Duggingen und Grellingen beteiligen, um in bewegten Bildern über aktuelle Geschehnisse in den Gemeinden zu informieren.

Den Start für Birsfelden macht ab Montag, 31. Januar 2022 ein Bericht über die neue Buslinie 46 der BVB zwischen Basel und Muttenz, welche ab den Haltestellen Forellenweg und Redingstrasse auch für die Birsfelder Bevölkerung von Interesse ist.

Die Ausstrahlung von Birsstadt-TV erfolgt auf dem Nordwestschweizer Privat-TV-Sender regioTVplus, welcher auf praktisch allen Kabelnetzen der Nordwestschweiz (ohne Balcab) empfangbar ist, sowie gesamtschweizerisch via SwisscomTV (Kanal 162 und/oder 278).

Auch auf YouTube, über die Webseite des Senders regiotvplus.ch sowie auf der Website der Birsstadt unter www.birsstadt.swiss sind die Sendungen zu sehen.

Zudem werden die Berichte der Gemeinde Birsfelden auch auf der Website der Gemeinde unter www.birsfelden.ch sowie auf Facebook unter www.facebook.com/gemeindebirsfelden veröffentlicht.

Sendezeit von Birsstadt-TV ist jeweils Montag ab 19 Uhr. Die Sendung wird während einer Woche alle zwei Stunden wiederholt. Während der Schulferien erscheinen keine Sendungen.

Übrigens: regioTVplus überträgt auch sämtliche Heimspiele der NLA-Basketballer der Starwings live und kommentiert diese.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.