Papier und Karton

Altpapier und -karton sind wichtige Rohstoffe und kein Abfall. Denn weltweit wird jährlich dreimal die Fläche der Schweiz für die Faserproduktion für die Papier- und Kartonherstellung abgeholzt.

Beim Recycling lassen sich die Papierfasern vier- bis fünfmal wiederverwenden, bevor sie aus dem Produktionsprozess ausgeschieden werden müssen. Dieses Recycling spart somit gegenüber der Neuproduktion grosse Mengen an Rohstoffe, Wasser und Energie und ist deutlich umweltfreundlicher.

 

Tipps:

  • Recyclingpapier benutzen und beim Kauf von weissem Papier auf das FSC-Label achten.
  • Sparsam mit Papier umgehen: weniger und doppelseitig drucken, einseitig bedrucktes Papier für Notizen, Einkaufszettel oder Ähnliches nutzen.
  • Publikationen, die nur selten gelesen werden, abbestellen und «Bitte keine Reklame»-Kleber am Briefkasten anbringen.

 

Bitte beachten:

  • Papier und Karton an den Sammeltagen vor 7.00 Uhr am Strassenrand bereitstellen
  • Altpapier und Karton müssen separat an den Strassenrand bereitgestellt werden
  • Alle schachtelartigen Verpackung flachdrücken und bündeln
  • Für das Bündeln vom Papier und Karton nur Schnur und keine Papiertragetaschen, Kunststoff- oder Klebeband verwenden
  • Papier und Karton straff bündeln. Die Sammelleute danken Ihnen dafür.
  • Wenn Sie unsicher sind, ob das Papier/Karton beschichtet ist: Reissen Sie es leicht ein à wenn eine Plastikschicht vorhanden ist, reisst das Papier/der Karton nicht vollständig ein und gehört somit nicht in die Altpapier- und Kartonsammlung.

 

Was gehört in die Papier-Sammlung:

  • Zeitungen, Magazine
  • Kataloge, Bücher (ohne Einband)
  • Broschüren, Prospekte
  • Couverts aus Papier (auch mit Fenster)
  • Schreib- und Zeichnungspapier

 

Was gehört in die Karton-Sammlung:

  • Kartonschachteln (ohne Plastik-Klebeband und unbeschichtet)
  • Couverts aus Karton
  • Packpapier, Flachkartons
  • Eier-, Früchte- und Gemüsekartons

 

Was gehört nicht in die Papier- und Kartonsammlung:

  • Beschichtetes Geschenkpapier, Blumenpapier
  • Etiketten, Fototaschen
  • Haushaltspapier, Filterpapier
  • Kleber, Kohlepapier
  • Papiertaschentücher, -servietten
  • Papierwindeln
  • Milch- und Fruchtsaftverpackungen
  • Tiefkühlverpackungen
  • Waschmittelverpackungen
  • alle Fremdmaterialen wie z.B. Plastik, Holz, Lebensmittel usw.

 

Weitere Informationen und eine detaillierte Auflistung, was in die Papier- und Kartonsammlung gehört und was nicht finden Sie auf www.swissrecycling.ch.
 

Gebühren: Gebührenfrei

29.09.2021
27.10.2021
24.11.2021
29.12.2021

Das könnte Sie auch ­interes­sieren

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.