Birsfelden hilft

12. April 2022

Fabezja, die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde und die Gemeindeverwaltung Birsfelden bringen Birsfelderinnen und Birsfelder mit Familien aus der Ukraine zusammen.

Wer freiwillig einen Beitrag leisten kann (als Gotte oder Götti für eine Familie, für Treffen im Fabezja am Stausee 13, für die Kinderbetreuung während den Sprachkursen usw.) meldet sich bei

nffbzjch oder 077 504 49 74

Dringend gebraucht werden Möbel, Geschirr, Besteck usw. in gutem Zustand, damit die Sozialen Dienste der Gemeinde Birsfelden Wohnungen für Menschen aus der Ukraine einrichten können. Angebote können unter diesem Link erfasst werden. Herr Boloix von der Gemeindeverwaltung setzt sich mit den Anbietenden in Verbindung.

Willkommen sind auch Geldspenden, damit Freiwillige mit Menschen aus der Ukraine z.B. einen Ausflug unternehmen können, usw.:
IBAN: CH02 0900 0000 6171 8298 0 (Hänger-Rüegg Isabelle, Familien- und Begegnungszentrum Birsfelden), Vermerk: Ukraine.

Am Mittwoch, 13. April 2022, um 18:30 Uhr findet im Fabezja ein erstes Treffen von Freiwilligen und Personen aus der Ukraine statt. Es wird zu erfahren sein, welcher konkrete Hilfsbedarf besteht. Zudem wird zu einem ersten, am 16. April 2022, 9:30 Uhr beginnenden Deutschkurs informiert.

Wer an einem Freiwilligen-Einsatz interessiert ist, ist zu diesem Treffen herzlich eingeladen.


Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.