Krieg in der Ukraine – Informationen für die Bevölkerung

09. März 2022

Im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine stellen sich auch für die Birsfelder Bevölkerung zahlreiche Fragen.

Unter den folgenden Links finden Sie die wichtigsten Antworten zu den Themen Schutzräume, Abgabe von Kaliumiodid-Tabletten, Aufnahme von schutzbedürftigen Personen aus der Ukraine, etc.

Zum Thema „Aufnahme von Flüchtlingen“ beachten Sie bitte die folgenden Informationen:

  • Die Aufnahme von Flüchtlingen ist eine Angelegenheit des Bundes. Das Staatssekretariat für Migration (SEM) koordiniert die Aufnahme der Schutzsuchenden und Vertriebenen. Es verteilt die Flüchtlinge auf die Bundesasylzentren, wo die Verfahren bearbeitet werden.
  • Von den Bundesasylzentren werden die Flüchtlinge auf die Kantone verteilt. Der Kanton wiederum weist die schutzsuchenden Personen den Gemeinden zu.
  • Die Gemeinde Birsfelden prüft zur Zeit Aufnahmemöglichkeiten und Kapazitäten für zusätzliche schutzsuchende Personen. Das weitere Vorgehen und die damit verbundenen, konkreten Aufgaben werden allerdings durch den Kanton festgelegt. Hierzu werden wir kommunizieren, sobald Entscheide vorliegen.


Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.