Weihnachts­bäume

Von jeglichem Schmuck befreite Weihnachtsbäume werden im Januar jeweils an den Daten der Grün- und Bioabfuhr gebührenfrei abgeholt. Sie können an den üblichen Kehrichtsammelplätzen bereitgestellt werden.


Tipp:
Die Äste von alten Weihnachtsbäumen können über Pflanzenbeete, Balkonkisten oder unter Sträuchern als Kälteschutz verteilt werden. Im Frühjahr können die abgefallenen Nadeln als Schneckenschutz an Jungpflanzen ausgestreut werden.


Das könnte Sie auch ­interes­sieren

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.