Willkommen auf der Website der Gemeinde Birsfelden



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Passbestellung

Zuständige Abteilung: Stadtbüro

Immer wieder stellt sich vor allem in der Reisezeit für Schweizer Bürgerinnen und Bürger die Frage: wie komme ich rasch, einfach und bequem zu einem neuen Schweizer Reisepass, wenn die Telefonleitungen beim Passbüro ständig besetzt sind?
Ganz einfach: neue Schweizer Reiseausweise, auch Pass und ID-Karte als Kombibestellung, können via Internetplattform www.schweizerpass.ch beantragt werden. Einzig für die ID-Karte als Alleinbestellung muss derzeit noch bei der Wohnsitzgemeinde vorgesprochen werden.

Antrag via Internet
Diese Dienstleistung gibt es schon seit einiger Zeit, allerdings wird sie im Kanton Basel-Landschaft noch sehr wenig genützt. Wie das kantonale Passbüro kürzlich mitteilte, sind die Telefone zum Teil bereits heute während mehreren Stunden ununterbrochen besetzt, was längere Wartezeiten oder mehrmaliges Anrufen bedeuten kann. Erfahrungsgemäss werde sich diese Situation auf die Hauptreisezeit hin noch wesentlich verschärfen und zu unliebsamen Telefonstaus führen.

Jederzeit einen Ausweis bestellen
Das Passbüro empfiehlt daher die Ausweisbestellung via Internet. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Sie können während 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche den Ausweis oder die Ausweise einfach und bequem bei www.schweizerpass.ch beantragen, ohne längere Wartezeiten oder gar mehrmaliges Anrufen in Kauf nehmen zu müssen. Das Passbüro garantiert, dass alle Internetanträge, die bis 16.00 Uhr eintreffen, am selben Tag verarbeitet werden. Die Kundin oder der Kunde erhält dann eine Email als Bestätigung der Ausweisbestellung.

Anschliessend, nach Prüfung der Daten, wird ein Link zugeschickt, anhand dessen die Kundschaft direkt und ohne zeitliche Einschränkung den Termin für die Aufnahme der biometrischen Daten gleich selbst buchen kann. Denn: für die Aufnahme der biometrischen Daten müssen ausweisbestellende Personen nach wie vor persönlich kurz in Liestal beim kantonalen Passbüro vorbeigehen.

Provisorischer Pass / Notpass
Einen Provisorischen Pass (Notpass) können Sie ebenfalls beim Passbüro Basel-Landschaft auf telefonische Voranmeldung über Telefon 061 552 58 69 beantragen oder an einem unserer Flughäfen BE, BS, GE oder ZH. Achtung: Für die USA ist der Notpass nur mit Visum gültig.

zur Übersicht



Print PDF Top