http://www.birsfelden.ch/de/soziales/betreuungsgutscheine/
24.10.2019 03:15:03


Betreuungsgutscheine für die Familienergänzende Betreuung


An der Gemeindeversammlung vom 26. September 2016 haben die Stimmberechtigten dem „Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung“ (FEB-Reglement) zugestimmt. Somit können seit dem 1. Januar 2017 Betreuungsgutscheine für die familienergänzende Kinderbetreuung angeboten werden.

Was sind Betreuungsgutscheine?
Betreuungsgutscheine sind eine finanzielle Unterstützung für die familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschul- und Schulalter. Mit den Betreuungsgutscheinen werden die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert sowie die Existenzsicherung von Familien und Alleinerziehenden unterstützt. Als Grundvoraussetzung für das Anrecht auf Betreuungsgutscheine muss – je nach Situation der Familie – ein bestimmtes Arbeitspensum nachgewiesen werden. Danach wird die Höhe der Betreuungsgutscheine in Abhängigkeit vom Einkommen festgelegt. Weitere wichtigen und frageklärenden Informationen entnehmen Sie bitte dem untenstehenden "Infoblatt Betreuungsgutscheine (FEB)".

Wo können sie ihre Kinder betreuen lassen?
Die Eltern können frei wählen, in welcher Betreuungseinrichtung sie ihr Kind betreuen lassen wollen:

  • In einer Kindertagesstätte mit einer Bewilligung des Standortkantons
  • Bei einer Tagesfamilie über die Tagesfamilienvermittlung
  • In den Angeboten der Tagesstrukturen


Wie gehen Sie vor, um Betreuungsgutscheine zu erhalten?

  1. Suchen Sie einen Betreuungsplatz Ihrer Wahl. Lassen Sie sich den Betreuungsplatz von der Betreuungseinrichtung auf dem Formular der Gemeinde bestätigen.
  2. Schicken Sie das ausgefüllte Antragsformular zusammen mit der Platzbestätigung an die Gemeinde Birsfelden, Abteilung LiB/FEB, Hardstrasse 21, 4127 Birsfelden.
  3. Die Gemeinde prüft die Angaben zum Erwerbspensum und zum Einkommen. Auf Grundlage der Angaben im Antragsformular sowie der Daten der Steuerverwaltung wird der Anspruch auf Betreuungsgutscheine berechnet. Die Gemeinde teilt Ihnen schriftlich mit, in welcher Höhe Ihnen Betreuungsgutscheine zugesprochen werden.
  4. Die Betreuungseinrichtung stellt Ihnen monatlich den Elternbeitrag an die Betreuung in Rechnung. Diesen bezahlen Sie direkt an die Betreuungseinrichtung. Wenn Ihnen ein Betreuungsgutschein zugesprochen wurde, zahlt Ihnen die Gemeinde den entsprechenden Betrag monatlich aus.


Betreuungsgutschein-Rechner
Mit dem Betreuunsgutschein-Rechner können Sie unverbindlich die voraussichtliche Höhe Ihrer monatlichen Betreuungsgutscheine errechnen. Weitere wichtigen Informationen und Beispielfälle zum Errechnen von Betreuungsgutscheinen entnehmen Sie bitte dem untenstehenden "Infoblatt Betreuungsgutscheine (FEB)".

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns. Frau Esther Meier, esther.meier(@)birsfelden.ch, steht Ihnen gerne jeweils dienstags und donnerstags zur Verfügung.

Antragsformular Betreuungsgutscheine
Kindertagesstätte - Bestätigung für Betreuungsgutscheine
Tagesfamilien - Bestätigung für Betreuungsgutscheine
Tagesstrukturen - Bestätigung für Betreuungsgutscheine
Reglement familienergänzende Kinderbetreuung gültig ab 1. Januar 2019
Verordnung zum Reglement familienergänzende Kinderbetreuung gültig ab 1. Januar 2019
Infoblatt Betreuungsgutscheine (FEB)

 

 

 
Rechner Betreuungsgutscheine Rechner_Betreuungsgutscheine_v22122017_v3.xlsx (2800.2 kB)