Willkommen auf der Website der Gemeinde Birsfelden



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeführungsstab Birsfelden


Der Gemeindeführungsstab Birsfelden (GFS) koordiniert bei Grossereignissen, ausserordentlichen Lagen oder im Katastrophenfall den Einsatz der zur Verfügung stehenden und zugewiesenen Organisationen und Mittel. Der GFS ist dem Gemeinderat als beratendes Organ unterstellt und ist der Ansprechpartner für kantonale und eidgenössische Krisenorgane.

Sperrzone

Zu seinen wichtigsten Aufgaben zählen:

  • Vorbereitung und Eventualplanungen für die Bewältigung von Katastrophen und Notlagen
  • Erarbeitung der notwendigen Entscheidungsgrundlagen zuhanden des Gemeinderates
  • Koordination der Katastrophen- und Nothilfe
  • Einsetzung der finanziellen Mittel in der Akutphase
  • Sicherstellung der Führungstätigkeit der Behörden in Katastrophen- und Notsituationen
  • Anordnung von notwendigen Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung, der Umwelt sowie der Sach- und Kulturgüter
  • Rasche Wiederherstellung der Normallage

An mehreren Übungen im Jahr werden die verantwortlichen Personen auf den Ernstfall vorbereitet. Der GFS setzt sich zusammen aus Milizangehörigen (freiwillige Dienstleistung; z.B. ehemalige Feuerwehr- oder Zivilschutzangehörige) und aus Berufsleuten, die von Amtes wegen der Krisenorganisation angehören (z.B. Gemeindeverwalter, Leiter Werkhof etc.).

Regelmässig im Einsatz sind Teile des GFS Birsfelden bei Hochwassersituationen an Rhein und Birs oder bei Grosseinsätzen der Feuerwehr Birsfelden.

 
 


Print PDF Top