Willkommen auf der Website der Gemeinde Birsfelden



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Theater HORA (Zürich): Lonelyheartsradio
22. Sept. 2017 - 23. Sept. 2017
20:00 - 22:00 Uhr

Ort:
ROXY Birsfelden
Muttenzstrasse 6
4127 Birsfelden
Organisator:
ROXY Birsfelden
Kontakt:
Moritz Lienhard
E-Mail:
lienhard@theater-roxy.ch


Wir schreiben das Jahr 1967. In Zürich wird aus dem “Verein für Förderung von zurückgebliebenen Kindern“ die Stiftung ZüriWerk, der das Theater HORA angehört. Und die Beatles legen mit Stg. Pepper’s Lonely Hearts Club Band eines der ersten Konzeptalben der Pop-Geschichte vor. Das surreale Gesamtkunstwerk und die fiktive Heilsarmee-Truppe auf seinem Cover bilden den Ausgangspunkt für die Produktion LONELYHEARTSRADIO. In einer fiktiven Radiosendung geben die Hora-ModeratorInnen als ExpertInnen für einsame Herzen Rat. Mit den HörerInnen verhandeln sie ihre Geschichten, Wünsche, Sehnsüchte, Ängste und Bedürfnisse. Die dazugeladenen Musikergäste drücken dem Format ihren persönlichen Stempel auf und sorgen für den Livecharakter der besonderen Sendung.

Wir schreiben das Jahr 1967. In Zürich wird aus dem “Verein für Förderung von zurückgebliebenen Kindern“ die Stiftung ZüriWerk, der das Theater HORA angehört. Und die Beatles legen mit Stg. Pepper’s Lonely Hearts Club Band eines der ersten Konzeptalben der Pop-Geschichte vor. Das surreale Gesamtkunstwerk und die fiktive Heilsarmee-Truppe auf seinem Cover bilden den Ausgangspunkt für die Produktion LONELYHEARTSRADIO. In einer fiktiven Radiosendung geben die Hora-ModeratorInnen als ExpertInnen für einsame Herzen Rat. Mit den HörerInnen verhandeln sie ihre Geschichten, Wünsche, Sehnsüchte, Ängste und Bedürfnisse. Die dazugeladenen Musikergäste drücken dem Format ihren persönlichen Stempel auf und sorgen für den Livecharakter der besonderen Sendung.

Theater HORA ist das einzige professionelle Theater der Schweiz, dessen Ensemblemitglieder alle eine IV-zertifizierte “geistige Behinderung“ haben. Neben Koproduktionen mit namhaften VertreterInnen der nationalen und internationalen Tanz- und Theaterszene werden auch eigene Bühnenarbeiten “geistig behinderter“ KünstlerInnen erarbeitet. Theater HORA erhielt vom Bundesamt für Kultur den Schweizer Grand Prix Theater/Hans-Reinhart-Ring 2016.
LONELYHEARTSRADIO ist in Zusammenarbeit mit dem Zürcher Künstler-Kollektiv ox&öl entstanden.


Print PDF Top