Willkommen auf der Website der Gemeinde Birsfelden



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Birsfelden mit positivem Abschluss 2018

Die Gemeinde Birsfelden schliesst das Jahr 2018 mit einem Gewinn von CHF 3.4 Mio. ab.

Diese positive Abweichung vom Budget um CHF 3.0 Mio. hat verschiedene Ursachen. Ein Teil davon ist einmaliger Natur, wie z.B. die Zahlung des Kantons im Zusammenhang mit der Fairness-Initiative von über CHF 1 Mio. Andererseits konnten die Ausgaben stabil gehalten werden.
Die Investitionen vielen tiefer aus als geplant, weil die grösste Position, die Schulraumplanung, aufgrund umfangreicherer Vorbereitungsarbeiten eine Verzögerung erfuhr.

Die Bilanz zeigt per Ende 2018 ein erfreuliches Bild. Mit dem Gewinn von CHF 3.4 Mio. beträgt der Bilanzüberschuss der Gemeinde gesunde CHF 17.5 Mio. Mit dem positiven Finanzierungssaldo wurden im letzten Jahr zudem verzinsliche Schulden abgebaut. Diese betragen per Ende Jahr CHF 17.2 Mio. und damit über CHF 3.5 Mio. weniger als im Jahr zuvor. Aufgrund der beschlossenen Investitionen bei der Gemeindeinfrastruktur, insbesondere bei den Schulbauten, wird die Verschuldung der Gemeinde in den nächsten fünf Jahren jedoch wieder ansteigen.

Der Gemeinderat wird daher unverändert stark für zusätzliche Einnahmen aus den Arealentwicklungen und für einen haushälterischen Umgang mit den Finanzmitteln Birsfeldens einstehen. Er bedankt sich an dieser Stelle bei den Gemeindeangestellten für die auch im vergangenen Jahr gelebte Ausgabendisziplin und für die breite Unterstützung der Bevölkerung bei der Bewältigung der finanziellen Herausforderungen.

Gemeinderat Birsfelden

Datum der Neuigkeit 16. Mai 2019



Print PDF Top