Willkommen auf der Website der Gemeinde Birsfelden



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Informationen zum Abstimmungstermin am 24. September 2017

Am 24. September 2017 finden Abstimmungen statt. Die Zustellung der Abstimmungsunterlagen ist bereits erfolgt.

Die offiziellen Abstimmungsunterlagen wurden allen stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürgern von der Post bereits anfangs September zugestellt.
Die Gemeindeverwaltung bittet die Stimmberechtigten wie üblich, bei Erhalt des Stimmcouverts die Abstimmungsunterlagen auf ihre Vollständigkeit zu prüfen. Trotz aller Sorgfalt beim Einpacken kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass der Inhalt der Stimmcouverts nicht komplett ist. Fehlende Unterlagen können beim Stadtbüro der Gemeinde Birsfelden persönlich unter Vorlage eines Ausweises abgeholt werden. Gleiches gilt für den Ersatz von verschriebenen Abstimmungsunterlagen oder für beim Öffnen irrtümlich zerrissener Couverts.
Reklamationen wegen nicht erhaltener Stimmcouverts oder unrichtiger Stimmrechtsausweise richten Sie bitte bis spätestens Dienstag, 19. September 2017, 17.00 Uhr, ebenfalls an das Stadtbüro Birsfelden.

Nicht vergessen: Der Stimmrechtsausweis muss bei der brieflichen Stimmabgabe unterschrieben sein. Ist dies nicht der Fall, so ist die Stimmabgabe ungültig.

Die letzte Leerung des Briefkastens der Gemeindeverwaltung erfolgt am Samstag, 23. September 2017 um 17.00 Uhr. Später eintreffende Couverts sind leider ungültig. Am Sonntag, 24. September 2017 können Sie jedoch zwischen 10.30 Uhr und 11.30 Uhr persönlich an der Urne in der Gemeindeverwaltung abstimmen. Bei persönlicher Stimmabgabe an der Urne muss der Stimmrechtsausweis (Einlagekarte) zusammen mit den Abstimmungszetteln im Wahlbüro abgegeben werden.

Gemeindeverwaltung Birsfelden
Stadtbüro

Datum der Neuigkeit 11. Sept. 2017



Print PDF Top